an innovation by nucon.de

LED driver using the PIC16F1765

 

In dem obigen Beispiel wird ein Microcontroller für die gesamte LED Steuerung inklusive Stromregelung und PWM Dimmung eingesetzt. Die heutigen Microcontroller insbesondere auch CortexM Varianten sind mittlerweile so leistungsfähig, dass eine Einsparung analoger Schaltungs ICs dadurch ermöglicht wird. Der eingesetzte PIC hat analoge Elemente integriert, die digital eingestellt werden.

Sensorless LED temperature measurment with ASL2415SHN

Dieses Beispiel basiert auf neuen digitalen NXP ICs: ASL4500SHN und ASL3416SHNY die über einen SPI Bus eingestellt werden. Insbesondere der ASL3416SHNY ist als Hysterese Schaltregler bestens geeignet, er garantiert mit enger Toleranz und sehr kleinen Brummströmen LED Ausgangsströme, die extern als PWM Kanal gesteuert werden können. Über NXP kann man ein Demo board erhalten mit dem wir einen Hauptteil an Softwareentwicklung zur LED Steuerung vornehmen. Diese Treiberkombination wird deshalb von uns für automobile Anwendungen empfohlen.